Drucken

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Wer ist Joachim ``Jopo`` Pötschger?

Der gebürtige Tiroler Joachim ``Jopo`` Pötschger begeistert sich schon seit vielen Jahren für Kraft- und Profisport, speziell Boxen und Motorsport. Er machte seine Passion schliesslich zum Beruf.
Nach Ausbildungen zum Personal Trainer und TaeBo-Instructor, war er als Leiter eines Innsbrucker Fitness-Studios tätig. In Monte Carlo genoss er anschliessend im Champ Health & Fitness Stützpunkt von Ronnie Leitgeb, dem ehemaligen Coach von Tennis-Legende Thomas Muster, eine intensive MAS Ausbildung in proaktivem Gesundheitstraining, Ernährung, Rehabilitation und Prävention sowie Koordinations-, Bewegungs - und Mentaltraining. 2005 wechselte er zum Standort St. Moritz und hält bis zum Jahre 2014 die Gäste des Kulm Hotels mit seinem Konzept ``persofit`` fit. Zeitgleich entwickelte er VIPower für diverse Clubs in Südfrankreich und wurde weltweit als Personal Trainer, sowie Berater eingesetzt.

Im Jahre 2012 wurde Jopo zum SPA - Manager im 5 Sterne Kulm Hotel St. Moritz befördert, nachdem dort über 2000qm Fläche und 16 Millionen Euro investiert wurden.


In den vergangenen Jahren trainierte Jopo zahlreiche Prominente und Spitzensportler wie Elle McPherson, Uma Thurman, Jude Law, Mark Webber, Elisabetta Canalis, Karina Sarkissova, Bruno Ganz, Luca Panerei, Otto Rehagel und Jogi Löw. Sein neuester Schützling ist das ungeschlagene Schwergewicht im Schweizer Profiboxen, Arnold „the Cobra“Gjergjaj , seit 2016 ist Pötschger auch offiziell Cheftrainer im Team Diamond und dem Schwergewichtsboxer Manuel Charr.

            

Jopo Pötschger gründete im Jahre 2007 ``Life in Balance``, ein Unternehmen, das sich mit Konzeptentwicklungen für Luxusresort, Hotels und privaten Fitnessanlagen befasst. Das Konzept ``persofit - new standards of fitness`` wurde mit dem Kulm Hotel St.Moritz weltweit bekannt und verzeichnete nach nur einem Jahr Hotellerie grosse Gewinne. Spitzensportler, VIP`s und auch der ganz gewöhnliche Wellnesskunde folgten Pötschger nach St. Moritz und absolvierten dort deren Trainings und holten sich Ratschläge im Bereich Fitness.

Im Jahre 2012 wurde mit dem Konzept `` JP - personal fitness`` nach New York gezogen und konnte einem ausgewählten Kreis an bekannten Persönlichkeiten aus Film, Sport und Musik vorgestellt werden. Speziell das ``boxing 205``, welches Jopo spezialisierte, wurde zum Highlight in der New Yorker Fitnessszene.