J O P O

Creating Champions

Person


Joachim ``Jopo``Pötschger wurde in Schwaz / Tirol geboren. Spass an der Bewegung war schon als Kind vorhanden, sein Vater Harald wollte ihn eher als Fussballer sehen, dennoch entschied sich Jopo mit bereits 14 Jahren für den Boxsport. Leider kam mit 17 Jahren ein Mountainbike - Unfall dazwischen und dies beendete seine Aktivität durch einen 13fachen Kiefertrümmerbruch. Dennoch blieb er dem Box - und Motorsport sehr eng verbunden, interessierte sich für die Mechanismen hinter den Sportarten, hinterfragte alles. So entstand die Basis als Trainer schon in frühen Jahren.


Nach seinen Ausbildungen zum Schlosser und EDV - Techniker bei der Fa. Swarovski in Wattens / Tirol absolvierte Jopo die Fitnesstrainer B - Lizenz. Berufsbegleitend wurde er als Studioleiter in einem Innsbrucker Gym eingestellt. Über positive Resonanz von diversen Kunden wurde er zum bekannten Guru Ronnie Leitgeb vermittelt, der für sein VIP Gym in Monte Carlo speziell geschulte Coaches engagierte. Jopo gelang die Ausbildung  zum MAS health & fitness, abgeschlossen innerhalb von 3,5 Jahren in Monte Carlo (Master Studium), bis er 2005 nach St. Moritz ging, wo er fast 11 Jahre lang die Kunden eines renommierten Hotels trainierte, aber auch Spitzensportlern und Wettkampf - Teams ein Höhentraining anbot. Sein Fitnesskonzept ``persofit `` wurde fester Bestandteil in Graubünden / Schweiz und Jopo wurde anschliessend weltweit als Personal Trainer gebucht, durfte in den letzten Jahren viele Prominente über einen längeren Zeitraum trainieren, darunter Uma Thurman und Daniel Craig aber auch Wladimir Klitschko sowie unzählige Spitzensportler im Bereich Tennis, Golf, Motorsport und Boxen. 


Knapp 3 Jahre war Jopo in New York / Manhattan tätig, für namhafte Privatkunden, aber auch Spitzensportler, die auf ihn in deren Vorbereitungen zurückgriffen. Es war nur eine Frage der Zeit, bis er auch im bekannten Boxgym ``Gleason`` in Brooklyn aufschlug und mehrere weiterbildende Module als Trainer absolvierte.



Nach der Rückkehr nach Österreich kam die Überlegung, dem Spitzensport und ausgewählter Kundschaft Trainingsmöglichkeiten zu gewähren, das Umfeld und die Tiroler Luft waren dazu perfekt. Auf der Suche nach Sponsoren wurde er fündig, kontaktierte nach vielen Recherchen den derzeitigen WBA Schwergewichtsweltmeister Manuel Charr nach dessen Bauchschuss und begann mit ihm eine 18monatige Spezial - Reha. Dies wurde mit dem WBA Worldchampion Titel belohnt und überraschte nicht nur die Boxwelt.


Aktuell trainieren die beiden Brüder und amtierenden Juniorenweltmeister James und Toni Kraft unter den Fittichen von Jopo ( Athletik - und Boxtrainer sowie Headcoach ). Letzterer wurde zusammen mit Jopo im April 2018 bereits IBF Europameister im Supermittelgewicht.

Neu: Im Bereich Athletik - Coaching ist der Doppelweltmeister im Rodeln, Wolfgang Kindl, auf Jopo aufmerksam geworden und bereitet sich mit ihm intensiv auf die neue Saison 2018 /19 vor.